Cloud Control: Neues Album

0

Cloud Control: Debüt-Album erscheint diesen Freitag

Die Band Cloud Control aus Australien legt mit „Bliss Release“ ein Debütalbum vor, wie man es sich nur wünschen kann. Voll mit Songs die den Hörer durch ihre wohlklingenden Melodien, den mehrstimmigen Gesang und die gefühlvolle Instrumentierung, bezaubern.

Dabei sah es anfänglich gar nicht danach aus, dass die Band überhaupt so weit kommt. Im Prinzip gibt es sie nur, weil Heidi Lenffer ihren Bruder und seine Freunde bei einem Bandcontest an der Universität von Sydney angemeldet hat. Also blieb ihnen ja nichts anderes übrig, als eine Band zu gründen, in der Heidi auch direkt den Keyboard Part übernommen hat.

Und nach anfänglichen Schwierigkeiten haben sie dann ihr Album aufgenommen, was es schafft gleichzeitig leicht nostalgisch, aber nicht zu retro zu klingen. Dafür wurden sie auch schon mit mehreren Preisen in ihrer Heimat belohnt, sowie als „Band To Watch“ in der englischen Musikpresse angepriesen.

Tracklist:

01. Meditation Song #2 (Why, Oh Why)
02. There’s Nothing In The Water We Can’t Fight
03. Death Cloud
04. Ghost Story
05. Gold Canary
06. This Is What I Said
07. Just For Now
08. The Rolling Stone
09. Hollow Drums
10. My Fear #2

Cloud Control: Bliss Release
Vö: 20.05.2011 / Infectious, PIAS, Rough Trade

Share.

Leave A Reply

X
X