Must-Hears: Woche 06/2017

0

Die Must-Hears der Woche von Popklub – Das IndiePopZine

Das Popklub-Team stellt (fast) alle zwei Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. Diese Woche mit neuen Songs und Videos von The Creases (Foto), Plaza, Wild Beasts und Chilly Gonzales & Jarvis Cocker.

The Creases: Everybody Knows

Unsere Entdeckung der letzten Wochen führt uns nach Brisbane in Australien: The Creases zeigen uns das Video zu ihrem Track „Everybody Knows“ und rufen Erinnerungen an beste Madchester-Zeiten wach. Der Track ist ein Vorbote auf das, in den nächsten Monaten erscheinende Debütalbum des Quartetts mit dem Titel „Tremolow“. Anhören, macht richtig Spaß…

Plaza: Origami

Plaza zeigen uns das Video zu ihrer neuen Single „Origami“. Das Quartett aus dem englischen Hartlepool überzeugt auch auf ihrem vierten Release, der gekonnt zwischen hymnenhaften, euphorischen Post-Rock und zurückgenommen, atmosphärischen Shoegaze hin- und herpendelt. Die Debüt-EP von Plaza soll im Aril erscheinen – wir sind gespannt darauf.

Wild Beasts: Alpha Female

Aus ihrem aktuellen Album „Boy King“ präsentieren Wild Beasts jetzt ihre neue Single „Alpha Female“ und veröffentlichen ein tolles Video dazu. Es wurde von Sasha Rainbow in Bangalore, Indien, gedreht und taucht in die Welt von Atita Verghese und den Film „Girl Skate India“ ein, für den der Song ein perfekter Soundtrack wäre.

Chilly Gonzales & Jarvis Cocker: Tearjerker

Jarvis Cocker und Chilly Gonzales haben ein gemeinsames Album aufgenommen: „Room 29“ erzählt die Geschichte(n) des namensgebenden Hotelzimmers im legendären Château Marmont. Das am westlichen Ende von Hollywoods Sunset Boulevard gelegene Hotel hat seit seiner Eröffnung im Jahr 1929 viele berühmte und auch berüchtigte Gäste gesehen – Gonzales Musik und Cockers Texte rufen das Leben einiger früherer Bewohner von Zimmer 29 wach und beleuchten die Fantasiewelt Hollywoods, aber auch dessen raue Wirklichkeit.

Share.

Leave A Reply

X
X