Must-Hears: Woche 08/2017

0

Die Must-Hears der Woche von Popklub – Das IndiePopZine

Das Popklub-Team stellt (fast) alle zwei Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. Diese Woche mit neuen Songs und Videos von Gurr (Foto), Laura Carbone, We Invented Paris und Mew.

Gurr: #1985

Die Singleauskopplung „#1985“ zeigt, warum die Musikwelt dem Berliner Duo Gurr zu Füßen liegt: Süchtig machende Melodien, freche Texte und schrammelige Gitarren, die ebenso gut der kalifornischen Garage-Szene entsprungen sein könnten.

Laura Carbone: Lullaby

Laura Carbone zeigt uns das Video zu ihrer neuen Single „Lullaby“ – ein erster Vorbote aus ihrem, in diesem Jahr erscheinenden, zweiten Album. Das wunderschöne Musikvideo wurde an einem mystischen Stand in Devon, England gedreht, der den Spitznamen „Jurassic Coast“ trägt .

We Invented Paris: When Did I Stop

Nachdem sich We Invented Paris Ende 2014 eine Pause verordnet haben, um durchzuatmen und ihre Reserven aufzuladen, präsentieren sie jetzt mit „When Did I Stop“ einen neuen Song. Das Künstlerkollektiv hatte Zeit neue Sphären auszukundschaften und das musikalisches Feuer neu zu entfachen.

Mew: 85 Videos

Die dänische Indieband Mew hat für Ende April ihr neues Album „Visuals“ angekündigt. „Visuals“ ist der Nachfolger von „+/-„, das 2015 erschienen ist. Neben dem Track „Carry Me To Safety“ gibt es nun auch das Video zur ersten Single „85 Videos“.

Share.

Leave A Reply

X