Must-Hears: Woche 30/2017

0

Die Must-Hears der Woche von Popklub – Das IndiePopZine

Das Popklub-Team stellt (fast) alle zwei Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. Diese Woche mit neuen Songs und Videos von The Popguns, The Riptide Movement (Foto), Dinner und Grizzly Bear.

The Popguns: Sugar Kisses

Vier Alben in den 90er Jahren, dann eine Auszeit von rund fünfzehn Jahren, die Rückkehr auf die Bühne und schließlich ein neuer Plattenvertrag: The Popguns aus dem südenglischen Brighton haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Wir zeigen euch das Video zum wundervollen Titeltrack aus ihrer, im Juni erschienenen, neuen Platte „Sugar Kisses“.

Dinner: Un-American Woman

Der dänische Produzent und Musiker Dinner kündigt mit dem Video zur Single „Un-American Woman“ sein neues Album „New Work“ an. Der Nachfolger seiner Debüt-LP „Psychic Lovers“ wird Anfang September erscheinen.

Grizzly Bear: Neighbors

Mitte August erscheint das neue Album „Painted Ruins“ von Grizzly Bear. „Neighbors“ ist nach „Three Rings“, „Mourning Sound“ und „Four Cypresses“ bereits der vierte Vorabtrack aus dem fünften Album der Band aus Brooklyn.

The Riptide Movement: Changeling

The Riptide Movement haben sich mit ihrem Album „Ghosts“ bereits einen Platz unter den Top 5 der irischen Albumcharts gesichert. Mitte August wird das Album in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht. Wir stellen euch das Video zur aktuellen Single „Changeling“ vor.

Share.

Leave A Reply

X