Must-Hears: Woche 32/2016

0

Die Must-Hears der Woche von Popklub – Das IndiePopZine

Das Popklub-Team stellt (fast) alle zwei Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. Diese Woche mit neuen Songs und Videos von Alex Cameron (Foto), James Vincent McMorrow, The Rifles und Dinosaur Jr.

Alex Cameron: The Comeback

Alex Cameron veröffentlicht mit „The Comeback“ das Video zur dritten Single seines kommenden Albums „Jumping The Shark“, das am kommenden Freitag erscheinen wird. Mit „The Comeback“ verwebt Cameron gekonnt intelligente, ergreifende Lyrik mit einfachen 80er-Jahre Synths und scheinbar minimalistischen Arrangements, die an David Bowie oder Ariel Pink erinnern.

James Vincent McMorrow: Rising Water

Nachdem wir euch ja bereits vor einigen Wochen das Lyric-Video zum Track „Rising Water“ von James Vincent McMorrow gezeigt haben, wollen wir euch den „offiziellen“ Clip zur ersten Single aus dem Anfang September erscheinenden Album „We Move“ natürlich nicht vorenthalten. Das Video wurde von Regisseur David M. Helman herausragend in Szene gesetzt.

The Rifles: Turtle Dove

Nächste Woche ist es soweit: Das neue Doppelalbum „Big Life“ von The Rifles steht dann in den Läden. Um die Vorfreude darauf noch ein weiteres Stückchen zu steigern, zeigen euch die fünf Briten im neuen Video zu „Turtle Dove“ wie bei Ihnen der Tour- und Studioalltag so ausschaut.

Dinosaur Jr.: Goin Down

Unbedingt nachreichen müssen wir das Video zur Single „Goin Down“ aus dem vor einer Woche erschienenen Album „Give A Glimpse Of What Yer Not“ von Dinosaur Jr. In „Goin Down“ gehen J, Murph und Lou eine Runde in die Skatehalle und schauen den Legenden Christian Hosoi, Harry Jumonji und anderen bei ihren ausgefeilten Tricks zu. Im Gegenzug für die Skate-Show bedankt sich das Trio dann mit einer eigenen kleinen Show.

Share.

Leave A Reply

X