Must-Hears: Woche 52/2016

0

Unsere Must-Hears der Woche

Das Popklub-Team stellt (fast) alle zwei Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. So hieß es auch im Jahr 2015 wieder mit großer Regelmäßigkeit. Zum Jahresabschluss stellen wir euch noch einmal unsere Entdeckungen und großen Momente des vergangenen Jahres vor.

David Bowie: Lazarus

Das Jahr begann traurig: Zwei Tage nach Erscheinen seines Albums „Blackstar“ verstarb David Bowie – leider nicht der letzte große Musiker, der im Jahr 2016 von uns ging. Wir zeigen euch das Video zu seiner letzten, grandiosen Single „Lazarus“.

Drangsal: Allan Align

„Max Gruber und sein Projekt Drangsal nehmen langsam Fahrt auf.“ Das konnte man im Februar bei uns lesen, als wir das Video zur Single „Allan Align“ in unseren Must-Hears vorstellten. Ende April erschien dann das Debütalbum „Harieschaim“ und Musikpresse und Feuilleton überschlugen sich vor Lob und Anerkennung.

Gurr: Walnuts

Gurr aus Berlin präsentierten uns im Oktober ihr Debütalbum „In My Head“. Die Songs von Andreya Casablanca und Laura Lee beeindruckten, neben eingängiger Sweetness, zusätzlich noch mit einer Prise Postpunk. Davon konnte man sich auch bei ihrem Konzert im November in Ludwigshafen überzeugen.

Trampolene: Divided Kingdom

Zum Ende des Jahres 2016 konnten wir uns darüber freuen, diese Band entdeckt zu haben. Trampolene zeigten uns das Video zu ihrer aktuellen Single aus der im November erschienen EP „Pocket Album Five“. Wir warten schon sehnsüchtig auf den nächsten Release des Trios aus Swansea!

Share.

Leave A Reply

X
X