Ought: Room Inside The World

0

Ought zeigen uns das erste Video aus ihrem kommenden Album „Room Inside The World“

Das kanadischen Postpunker Ought haben für Februar ihr neues Album „Room Inside The World“ angekündigt. Zur ersten Single „These 3 Things“ präsentiert uns das Quartett aus Montreal nun ein schickes Video, das von den Regisseuren Jonny Look und Scottie Cameron realisiert wurde.

Aufgenommen mit dem Produzenten Nicolas Vernhes (Deerhunter, Animal Collective, Silver Jews) in Brooklyn, zeugt „Room Inside The World“ von neu gewonnener Geduld. Nach dem herausragenden Debüt „More Than Any Other Day“ von 2014 und dessen konsequenten Weiterentwicklung „Sun Coming Down“ von 2015 deutete bereits das Solodebüt „Saturday Night“ von Sänger und Gitarrist Tim Darcy Anfang diesen Jahres an, dass sich die Band auf der Suche nach neuen Ufern befindet.

Dabei blieben Ought dem intuitiven Schreibstil treu, der schon ihr früheres Werk prägte: Vibraphon, einwandfreie Synthesizer, Drum-Machines und ein 70-köpfiger Chor unterfüttern die präzisen Postpunk-Breakdowns. Diese schmückten auch schon die vorherigen zwei Alben, verursachen diese emotionale Komplexität und verleihen ihrem charakteristisch straffen Sound noch mehr Tiefe.

Tracklist:

01. Into The Sea
02. Disgraced In America
03. Disaffection
04. These 3 Things
05. Desire
06. Brief Shield
07. Take Everything
08. Pieces Wasted
09. Alice

Ought: Room Inside The World
Vö: 16.02.2018 / Merge Records

Share.

Leave A Reply

X
X