Rolling Blackouts C.F.: Mainland

0

Rolling Blackouts Coastal Fever veröffentlichen neue Single „Mainland“

Rolling Blackouts Coastal Fever fielen im letzten Jahr bereits durch die Veröffentlichungen ihrer „The French Press“ EP auf, die in diversen internationalen Medien Ende des Jahres sogar in den Bestenlisten auftauchte. Jetzt veröffentlicht das australische Quintett mit dem Track „Mainland“ eine neue Single

„Mainland“ ist ein entspannter Indierock-Track, der sich zum Ende ein ausuferndes Gitarrensolo gönnt. Im Mittelpunkt steht die Stimme von Sänger und Gitarrist Tom Russo, die zwischen träumerisch in den Strophen und engagiert im Refrain pendelt.

Inspiriert zu „Mainland“ wurde Tom Russo durch einen Trip zum Geburtsort seiner Großeltern auf Sizilien: „I was reading about a refugee crisis unfolding not far away in the Mediterranean Sea“ sagt Russo. „The song is about longing, disillusionment, privilege and holding on to love as a kind of shield.“ Aufgenomen wurde der Song schließlich in einem abgelegenen Haus irgendwo in Australiens nördlicher Wildnis in New South Wales.

Nach ausgedehnten Touren durch Australien und Nordamerika werden Rolling Blackouts Coastal Fever im Mai auch für zwei Konzerte nach Deutschland kommen, und zwar am 28. Mai nach Hamburg ins Molotow und am 29. Mai nach Berlin ins Lido.

Share.

Leave A Reply

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen