Rausgehen: Woche 45/2017

0

Rausgehen! Der Veranstaltungstipp für die Region Mannheim, Heidelberg & Umgebung

Zusätzlich zu unserem Kalender geben wir ab sofort Veranstaltungstipps für die kommende Woche an euch weiter. Wir erzählen euch, wo ihr uns ganz sicher antreffen könnt, wo man unbedingt dabei gewesen sein muss und verlosen auch mal ein paar Eintrittskarten.

Samstag, 11.11.2017: Cayman Kings – Live @ Blau, Mannheim

Wieder einmal führt uns unser Veranstaltungstipp der Woche ins Blau – die Kultlocation im Mannheimer Szenestadtteil Jungbusch. Diesmal freuen wir uns, die französische Band Cayman Kings ankündigen zu dürfen. Als Überraschungsgast ist die „Rockin‘ One Man Band“ Hipbone Slim mit am Start, und natürlich darf im Anschluss an das Konzert auch noch mit den zwei bezaubernden Djanes von The Carionettes getanzt werden. Einlass ist ab 20 Uhr, ein Eintrittspreis ist leider nicht angegeben, sollte aber um die zehn Euro betragen.

Cayman Kings sind eine der aufregendsten Bands der französischen Garagenszene. Von den acidgetränkten Bürgersteigen von Los Angeles bis zu den verregneten Straßen des Swingin’London nehmen sie die besten Sounds der 60er Jahre, um eine frische Mischung aus reinem Garage-Rock’n’Roll für das neue Jahrtausend zu erschaffen. Fuzzy Gitarren, nostalgische Farfisaorgelsounds und klassische Beats komplettieren ihren Retrosound mit modernen Einflüssen. Supportshows für Iggy Pop, Lords Of Altamont bestätigen ihren guten Ruf.

Hinter Hipbone Slim verbirgt sich kein unbekanntes Gesicht, sondern einer der besten Rock’n’Roll Musiker von der englischen Insel: Seit drei Jahrzehnten bereichert er die Rock’n’Roll Szene mit seinen wilden Klängen! Ob Rock’n’Roll, Blues, Surf, Garage etc. Keine Sparte bleibt dabei von ihm unbedient. Heute lebt er hier als One-Man-Band mit Gitarre, Mundharmonika, Maracas und Bassdrum, seine Leidenschaft des wilden, rauhen und laut stampfenden Blues aus.

++ Veranstaltung bei Facebook

Share.

Leave A Reply

X
X