Titus Andronicus: A Productive Cough

0

Anfang März erscheint das neue Album „A Productive Cough“ von Titus Andronicus

Das letzte Album „The Most Lamentable Tragedy“ von Titus Andronicus war eine beinahe erschöpfende Rockoper mit 29 Songs – der Anfang März erscheinende Nachfolger „A Productive Cough“ enthält zwar nur sieben Tracks, die erste Single „Number One (In New York)“ übt aber mit über acht Minuten Spielzeit keinerlei Zurückhaltung.

Mit „A Productive Cough“ legen Titus Andronicus die schwerfälligen Punkhymnen von gestern zugunsten eines subtileren Ansatzes zur Seite; ein Ansatz, der Sänger Patrick Stickles extrovertiertes Songwriting in den Vordergrund rückt und eine Intimität zwischen Künstler und Publikum schafft, mit der vorherige Veröffentlichungen der Band lediglich geflirtet haben.

„Unsere Platten haben immer ihren fairen Anteil an Balladen gehabt“, erklärt Stickles, „aber sie wurden stetig im Gesamtbild begraben. Jetzt sind sie die Eckpfeiler. Punkrock ist nett, aber es ist nur ein Werkzeug, welches ich benutze, um meinen künstlerischen Zweck zu erreichen, und dieser Zweck war immer Kommunikation und Wertigkeit. Diesmal kann ich effektiver mit den Leuten reden, weil ich nicht mehr damit beschäftigt bin, sie anzuschreien.“

Die Mission von „A Productive Cough“ ist aus den ersten Takten des Openers „Number One (In New York)“ bereits ersichtlich. Während sich ein Tableau aus Klavier und gedämpften Hörnern entfaltet, entfesselt Stickles einen atemlosen und unaufhörlich scheinenden 64-Zeiler.

Tracklist:

01. Number One (In New York)
02. Real Talk
03. Above The Bodega (Local Business)
04. Crass Tattoo
05. (I’m) Like A Rolling Stone
06. Home Alone
07. Mass Transit Madness (Goin‘ Loco‘)

Titus Andronicus: A Productive Cough
Vö: 02.03.2018 / Merge Records

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen