Dope Lemon: Hey You

0

Dope Lemon veröffentlicht herrlich schräges neues Video – ein neues Album kommt im Juli

Mit „Hey You“ stellt der australische Singer/Songwriter Dope Lemon alias Angus Stone seine brandneue Vorabsingle aus dem kommenden Album vor. Der bereits zweite Longplayer dieses Alter Egos hört auf den ungewöhnlichen Titel „Smooth Big Cat“ und erscheint Mitte Juli.

Verraucht wie die Hölle und gesegnet mit einem ziemlich kernigen Swag – so kommt „Hey You“ daher. Vielleicht könnte man den Song auch als strahlende Einladung betrachten, sich die eigene Existenz ein wenig zu versüßen. Weiteren Aufschluss zu dieser blumigen Umschreibung liefert jedenfalls der unter Regie des vielfach ausgezeichneten Kameramanns Stefan Jose entstandene Clip, der den Zuschauer in die sonderbare Welt der „Smooth Big Cat“ und seinen verschlagenen Fellfreunden entführt.

„Smooth Big Cat“ wurde in einem Zeitraum von drei Monaten im Belafonte-Studio auf Angus Stones Ranch aufgenommen. Sozusagen das reine, unverfälschte Dope-Lemon-Konzentrat in seiner pursten Form, das der australische Musiker zu einem fruchtig-süßen Göttertrank veredelt hat. Ein akustischer Blick in Angus´ ureigenen Kosmos – der Sound des Blue Moon für die kostbaren Momente, in denen sich die Nacht in etwas ganz Besonderes verwandelt. Ein Soundtrack für stürmische Seitensprünge und die Augenblicke, in denen man benommen und verschwitzt nebeneinander auf dem Teppich liegt.

Doch wer ist eigentlich die „Smooth Big Cat“..? Ganz einfach: Eine Mythen-umwehte Kreatur des Müßiggangs, die für ihre ausschweifenden Herrenabende berüchtigt ist. Whiskey trinkend und Schallplatten hörend schlägt sie sich die Nächte mit ihren zwielichtigen Freunden um die Ohren. Am echten Leben ist dieses Wesen nicht interessiert, sondern lässt sich lieber treiben, wohin sie der Wind auch trägt. Sie gibt dir einen guten Rat, wenn du traurig oder vom richtigen Weg abgekommen bist. „Smooth Big Cat“ zeigt dir den Pfad der Erleuchtung. Auch Angus Stone vertraut in diesen unsteten Tagen auf ihren unschätzbar wertvollen Rat.

Neben einer kleinen Headliner-Tour in seiner australischen Heimat wird Dope Lemon ab September auch in Deutschland zu sehen sein. Am 17. September im Huxleys in Berlin, am 18. September beim Reeperbahn Festival in Hamburg, am 20. September in der Live Music Hall in Köln und am 21. September in der Münchener Muffathalle.

Tracklist:

01. Hey You
02. Salt & Peper
03. Hey Little Baby
04. Lonely Boys Paradise
05. Give Me Honey
06. Dope & Smoke
07. Smooth Big Cat
08. The Midnight Slow
09. Mechanical Bull
10. Hey Man, Don’t Look At Me Like That

Dope Lemon: Smooth Big Cat
Vö: 12.07.2019 / BMG Rights Management

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen