Fresh Pop: Vistas

0

Hymnischer Indierock aus Schottland: Vistas veröffentlich im Mai ihr Debütalbum

Die schottische Trio Vistas hat endlich der Veröffentlichungstermin ihres Debütalbum bekanntgegeben: "Everything Changes In The End" wird dreizehn Tracks enthalten und soll am 29. Mai auf Retrospect Records erscheinen.

Die Band besteht aus Sänger Prentice Robertson, Gitarristen Dylan Rush und Bassisten Jamie Law. Die drei Jungs veröffentlichten ihre erste Musik im Jahr 2016 mit den eigenständigen Singles "Medicine" und "Sign Language".

Nach diesen beiden Tracks veröffentlichten sie 2017 eine Reihe weiterer Singles, darunter auch die Songs "Retrospect" und "Tigerblood". Die Titel brachten der Band dank ihres hymnischen Sounds immer mehr Anerkennung ein.

Die Musik von Vistas hat inzwischen nach eigenen Angaben über 30 Millionen Streams über die gängigen Plattformen erhalten. Im Jahr 2019 veröffentlichte die Gruppe ihre erste EP mit dem Titel "Hello". Die EP besteht aus vier brillanten Tracks, die mit tosenden Melodien und hammerharten Hooks gefüllt sind.

Dieses Jahr werden Vistas ein größeres Unterfangen in Angriff nehmen. Im Mai wird nun also ihr Debütalbum erscheinen: "Everything Changes In The End" enthält dreizehn Titel, darunter auch die Singles "Teenage Blues" und "Sucker". Erstaunlicherweise haben es die beiden 2017er Tracks "Retrospect" und "Tigerblood" auf das Album geschafft - aber kein Song aus der "Hello"-EP.

Bezüglich der zweiten Single "Sucker" erzählte Leadsänger Prentice Robertson in einem Interview folgendes: "Sucker" is a track about being completely head over heels in love with someone and recognizing all the senseless things people do in order to maintain the love they feel. The intention of the song is to show that, at times, everyone can do daft things when they’ve fallen for someone."

Tracklist:

01. Intro
02. Everything Changes In The End
03. Teenage Blues
04. 15 Years
05. Sucker
06. Summer
07. Tigerblood
08. The Love You Give
09. Shout
10. You And Me
11. Sentimental
12. Retrospect
13. November

Vistas: Everything Changes In The End
Vö: 29.05.2020 / Retrospect Records

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen