Liam Gallagher: Shockwave

0

Liam Gallagher veröffentlich erste Single aus seinem kommenden Album

Liam Gallagher ist zurück und reißt mit seiner neuen Single „Shockwave“ wieder einmal sämtliche Mauern ein und liefert den ersten Vorboten des kommenden, zweiten Albums „Why Me? Why Not“.

„Shockwave“ erwacht mit einem Monster-Riff zum Leben, das Einflüsse von The Who und T. Rex durchklingen lässt, bevor Liam mit der ihm typischen Giftigkeit und Präzision in eine ausufernde Hook explodiert. „You sold me right down the river, you had to hold me back”, singt er, „you could’ve looked for the sunshine, but you had to paint the whole thing black“.

Liam schrieb „Shockwave“ mit zwei der wichtigen Kreativpartner hinter dem „As You Were“-Album: Andrew Wyatt, der in diesem Jahr als Co-Schreiber von „Shallow“ für den Film „A Star Is Born“ den Oscar in der Kategorie Best Original Song gewann, und der mehrfach Grammy-dekorierte Greg Kurstin, der den Track zudem produzierte. Aufgenommen wurde er in Los Angeles und den RAK Studios in London.

„Shockwave“ läutet einen geschäftigen Sommer für Liam ein. Am Mittwoch spielte er eine – natürlich restlos ausverkaufte – Underplay-Show in der Hackney Round Chapel – sicherlich das intimste London-Venue, in dem er gespielt hat, seit Oasis einst die englische Hauptstadt eroberten. Heute Abend feiert die Doku „As It Was“ Premiere im Londoner Alexandra Palace Theatre. Am 26. Juni spielt Gallagher eine ausverkaufte Eden Sessions-Show und am 29. Juni auf der Pyramid Stage des Glastonbury Festivals.

Weitere Details zu „Why Me? Why Not“ werden in Kürze bekannt gegeben. „Es ist ein besseres Album als „As You Were““, verspricht Liam. „Was eine Menge aussagt, denn das war der Hammer, oder?“

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen