Maifeld Derby: Dritte Bandwelle bekanntgegeben

0

Mannheimer Maifeld Derby gibt dritte Bandwelle bekannt – Faber und Madruga mit dabei

Nachdem im Februar die traurige Nachricht verbreitet werden musste, dass das Maifeld Derby im Jahr 2020 pausieren wird und die zehnte Jubiläumsausgabe somit auf das Jahr 2021 verschoben werden muss, geht es heute endlich mal wieder ausschließlich um die Musik bei dem Mannheimer Festival. Das Programm ist nun fast fertig und in Kürze folgt der Timetable mit allen der fast siebzig Bands der diesjährigen Auflage.

Neu mit dabei ist unter anderem Faber, der als dritter Headliner am Sonntagabend die einjährige Festivalpause einläuten wird. Für ihn ist es eine besondere Rückkehr: Denn erst vor drei Jahren spielte er als absolut unbeschriebenes Blatt im „Parcours d’amour“ – nun beschließt er das 9. Maifeld Derby. Madrugada feiern gerade das Comeback des Jahres und das 20-jährige Jubiläum ihres Klassikers „Industrial Silence“.

Sleaford Mods kommen hingegen mit dem neuem Album „Eton Alive“ und beschließen am Freitag die „Fackelbühne“. Kate Tempest kehrt nach ihrer Lesung im „Parcours d’amour“ und ihrem unvergessenen Auftritt vor zwei Jahren auf der „Fackelbühne“ zurück – dieses Mal ins „Palastzelt“. Dort spielt auch der Modern-Soul-Vertreter Jordan Rakei, der wohl kurz vor seinem großen Durchbruch steht. Ider kommen aus London und veröffentlichen in diesem Jahr endlich ihr Debütalbum. The Mauskovic Dance Band aus Amsterdam bekommen den traditionellen Eröffnungs-Slot auf der „Fackelbühne“ am Sonntag und werden mit ihren afro-karibischen Rhythmen alle zum Tanzen bringen.

Charlotte Brandi hat Me & My Drummer hinter sich gelassen und mit „The Magician“ gerade ein fantastisches Solo-Debütalbum veröffentlicht. Wyvern Lingo aus Irland begeistern mit einer Mischung aus Folk, R&B und Pop und absurd gutem Harmonie-Gesang. The Green Apple Sea kommen in Trio-Besetzung und erwärmen mit Folk/Americana die Herzen im „Parcours d’amour“. Anger sind noch ganz neu und spielen authentisch nahe Popmusik. Und Spiral Drive sind die verschickertste neue Band aus Mannheim.

Die ersten beiden „Early Horse“-Ticket-Phasen waren bereits ohne Bandbestätigungen ausverkauft und auch die dritte neigt sich schon dem Ende zu. Wir können euch nur aus vollstem Herzen empfehlen, das Maifeld Derby im nächsten Jahr zu besuchen und dort ein – oder auch zwei – Bier mit uns zu trinken.

Early Horse Phase 4: 100,00 €
3-Tages-Tickets Normalpreis: 105,00 €

Mittlerweile gibt es limitierte Tagestickets:

Fr, 14.6. (45,00 € mit Hot Chip, Parcels, HVOB, Niklas Paschburg, uva.)
Sa, 15.6. (50,00 € mit The Streets, Von Wegen Lisbeth, Balthazar, The Twilight Sad), De Staat, Alela Diane, uva.).
So, 16.06. (mit Tocotronic, Kevin Morby, Teenage Fanclub, Stephen Malkmus, uva): Tickets in Kürze!

Alle Tickets inkl. aller Gebühren & ÖPNV im VRN Gebiet exklusiv unter www.maifeld-derby.de

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen