Must-Hears: Woche 52/2017

0

Unsere Must-Hears der Woche

Das Popklub-Team stellt (fast) alle zwei Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. So hieß es auch im Jahr 2017 wieder mit großer Regelmäßigkeit. Zum Jahresabschluss stellen wir euch noch einmal unsere Entdeckungen und großen Momente des vergangenen Jahres vor.

Lea Porcelain – Remember

Lea Porcelain gelang mit ihrem Debütalbum, das Mitte Juni erschien, der große Wurf: „Hymns To The Night“ gingen eine ganze Reihe von Singles voran – allesamt waren sie düster und bestechend. So wurde das Frankfurter Duo zur Speerspitze eines neuen Postpunks hochgeschrieben.

Gold Class: Twist In The Dark

Die australischen Postpunker Gold Class (Foto) haben wir mit ihrem zweiten Album „Drum“ – das Mitte August erschienen ist – irgendwie erst viel zu spät entdeckt. Atemloses Schlagzeug, rollender Bass, packende Gitarren und Gesang, der wie eine Mischung aus Jim Morrison, Ian Curtis und Billy Idol klingt. Diese Band hat es verdient, auch ohne vorherige Nennung in unserem Jahresabschluss zu landen.

The Vryll Society: Shadow Of A Wave

Nicht mehr lange, dann erscheint im Januar das neue Album von The Vryll Society. Bereits seit 2015 kommen die Liverpudlians alle paar Monate mit einer neuen starken Single um die Ecke, so auch mit dem Track „Shadows Of A Wave“, dessen Video Anfang September erschien.

Ought: These 3 Things

Und noch ein kleiner Ausblick auf das nächste Jahr, denn erst im Februar erscheint das neue Album „Room Inside The World“ von Ought. Zur ersten Single „These 3 Things“ präsentierte uns das Quartett aus Montreal im November ein schickes Video. Einwandfreie Synthesizer, Drum-Machines und ein 70-köpfiger Chor unterfüttern die präzisen Postpunk-Breakdowns der vier Kanadier.

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen