Pete Astor: Water Town

0

Pete Astor veröffentlicht neue Single „Water Tower“

„Water Tower“, so heißt die neue Single von Pete Astor, die Mitte November erscheinen wird. Ein neues Album soll Anfang des nächsten Jahres folgen. Die Schallplatte erscheint bei Petes neuem Label Tapete Records, wo sich auch Seelenverwandte wie Robert Forster, Lloyd Cole und Martin Carr tummeln, um nur einige wenige zu nennen.

Der ehemalige Frontmann der Bands The Loft und The Weather Prophets, die einst zu den beliebtesten Künstlern bei Creation Records zählten, ist ein Indiesongschreiber, der über eine Menge Erfahrung und Bildung verfügt.

Wie schon bei seiner letzten Veröffentlichung ist auch dieses Mal wieder James Hoare von Ultimate Painting, Proper Ornaments und Veronica Falls mit von der Partie. Für rhythmische Unterstützung sorgen Franic Rozycki (Bass) und Jonny Helm (Schlagzeug) von The Wave Pictures, während Pam Berry von Withered Hand und Black Tambourine die Aufnahmen mit ihrer Stimme bereichert.

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen