Pixies: There’s A Moon

0

Pixies kündigen mit der Single „There’s A Moon“ ihr neues Album „Doggerel“ an

Die Pixies haben ihre neue Single „There’s A Moon“ samt Video veröffentlicht. Außerdem kündigten sie mit dem Song ihr neues Album „Doggerel“ an, das am 30. September erscheinen wird. „Doggerel“ ist das vierte Album der Reunion-Ära der Pixies und ihr erstes seit „Beneath The Eyrie“ aus dem Jahr 2019. Es wurde im Studio Guilford Sound in Vermont aufgenommen.

„Wir versuchen, Dinge zu machen, die sehr groß und kühn und orchestriert sind“, erzählt Black Francis über das neue Album. „Ich spiele die punkigen Sachen wirklich gerne, aber man kann diesen Scheiß einfach nicht künstlich erzeugen. Es gibt einen anderen Weg, das zu tun, es gibt andere Dinge, die wir mit dieser besonderen Energie machen können, die uns begegnet.“ Und Gitarrist Joey Santiago sagt: „Dieses Mal sind wir gewachsen. Wir haben keine unter zweiminütigen Songs mehr. Wir haben kleine Breaks, konventionellere Arrangements, aber immer noch unsere Wendungen drin.“

Als ersten Vorgeschmack auf die neue Platte präsentieren die Pixies „There’s A Moon On“, bei dem schrille Riffs auf entspannten Rock treffen. Im Text geht es um die Auswirkungen des Mondzyklus auf die menschliche Psyche, was im Laufe des Songs zu immer aggressiveren Tonfällen der besungenen Charaktere führt.

Parallel zu „Doggerel“ haben Pixies auch eine Tournee angekündigt, die sie an drei Terminen auch nach Deutschland führen wird:

Konzertermine:

01. Juli, Freiburg, Pure & Crafted
30. Juli, Köln, Roncalliplatz
13. Juli, Freiburg, Zelt-Musik-Festival

X
X