The Spitfires: Year Zero

0

Review: The Spitfires – Year Zero

Auf ihrem neuen Album „Year One“ bringen The Spitfires gekonnt verschiedene Einflüsse zusammen und erschaffen so zehn Songs mit einem für die Band aus dem englischen Watford typischen Sound – das Gefühl, das man bekommt, wenn man zum ersten Mal „Year Zero“ hört, ist, dass ihr drittes Album ihre bisher stärkste und selbstbewussteste Platte ist. „Year Zero“ erforscht die Ska-, 2Tone- und Reggae-Seite der vier Briten und erlaubt es The Spitfires, den Stempel „Mod Revivalist“ endgültig abzuschütteln. Auch wenn die zweite Hälfte des Albums etwas abfällt, machen die zehn Tracks auf „Year One“ großen Spaß und können auch durch die eleganten Working-Class-Lyrics von Frontmann Billy Sullivan voll überzeugen.

Tracklist:

01. Remains The Same
02. Front Line
03. Over And Over Again
04. Something Worth Fighting For
05. By My Side
06. Move On
07. Sick Of Hanging Around
08. The New Age
09. Year Zero
10. Dreamland

The Spitfires: Year Zero
Vö: 27.07.2018 / Hatch Records

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen