Slaves: Chokehold

0

Slaves haben ein Video für ihre neueste Single „Chokehold“ veröffentlicht

Slaves haben ein Video für ihre neueste Single „Chokehold“ veröffentlicht – mit dabei sind eine Menge bekannte Gesichter. „Chokehold“ ist nach „Cut & Run“ der zweite Vorabtrack aus dem, im August erscheinende dritten Album der Band, das den Titel „Acts Of Fear And Love“ tragen wird.

Das Video zu „Chokehold“ baut auf die Geschichte des Clips zur vorhergehenden Single auf: Es zeigt, was mit Drummer Isaac Holman nach dem Erfolg des „Cut & Run“-Tanzes passiert, wobei Holman nun „die Band verlassen“ hat, um seinen Traum zu verfolgen, eine internationale Tanzsensation zu sein. In der Zwischenzeit ist Laurie Vincent, die andere Hälfte der Slaves, auf der Suche nach einem neuen Schlagzeuger – und lädt zum Vorspielen ein.

Zu der illustren Schar an Bewerbern um die „freie“ Stelle an den Drums, gehören Ben Thatcher (Royal Blood), Joel Amey von Wolf Alice, Dom Boyce von Peace, Sam Doyle (The Maccabees), Amber Grimbergen von Hinds und sogar Blur-Legende Dave Rowntree. Außerdem treten der Phil Collins liebende Gorilla aus der Dairy-Milk-Werbung, und Lookalikes von Joey Jordison (Slipknot) sowie Peter Criss (Kiss) an. Aber keine Angst: am Ende des Clips gibt es definitiv ein Happy End für Holman und Vincent…

Tracklist:

01. The Lives They Wish They Had
02. Cut And Run
03. Bugs
04. Magnolia
05. Daddy
06. Chokehold
07. Photo Opportunity
08. Artificial Intelligence
09. Acts Of Fear And Love

Slaves: Acts Of Fear And Love
Vö: 17.08.2018 / Virgin, EMI, Universal

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen