The Fratellis: In Your Own Sweet Time

0

The Fratellis veröffentlichen im März ihr neues Album „In Your Own Sweet Time“

The Fratellis sind zurück: Nach vier Alben und hunderten Konzerten auf der ganzen Welt, veröffentlicht das Trio mit „In Your Own Sweet Time“ Anfang März sein fünftes Studioalbum. Als ersten Appetizer des neuen Albums servieren die Schotten den Track „The Next Time We Wed“.

Was haben wir zu den Hits des 2006er Debüts „Costello Music“ getanzt? Ihr wisst schon, döp dö dö döp dö dö döp… Doch auch die verspieltesten Lausbuben werden älter und so präsentieren sich The Fratellis auf „In Your Own Sweet Time“ vielseitiger und gereifter denn je, ohne dabei an Sound oder ihrem schwarzen Humor einzubüßen.

Auf ihrem neuen Album vereinen sie die Stärken des amerikanischen Pops der 70er Jahre mit der Virtuosität und Spielfreude des Britrocks. Bei der Wahl des Produzenten vertrauten The Fratellis erneut dem sechsfach Grammy und Mercury nominierten Tony Hoffer, der bereits mit Bands wir Beck, The Kooks, M83 oder Belle & Sebastian gearbeitet hat.

Über „The Next Time We Wed“ erzählt John Fratelli: „It started life like a lot of the songs on ‚In Your Own Sweet Time’… as a completely different song! It morphed from a country song in D Minor to a disco song in A Major; an unusually bright and warm day in Glasgow may be to blame for this!“

Tracklist:

01. Stand Up Tragedy
02. Starcrossed Losers
03. Sugartown
04. Told You So
05. The Next Time We Wed
06. I’ve Been Blind
07. Laughing Gas
08. Advaita Shuffle
09. I Guess… I Suppose…
10. Indestructible
11. I Am That

The Fratellis: In Your Own Sweet Time
Vö: 09.03.2018 / Cooking Vinyl, Sony

Share.

Leave A Reply

X
X