Popklub-Stream

Popklub @ Laut.FM

Laut.FM ist ein Webportal für die Gestaltung eigener Radioprogramme. Das „User Generated Radio“, wie die Betreiber des Internetportals ihr Konzept nennen, macht Streamingtechnologie auch für private, nicht-kommerzielle Sendungsmacher nutzbar, was sich ansonsten aufgrund hoher GEMA- bzw. GVL-Gebühren eher schwierig gestalten kann.

Seit geraumer Zeit betreiben wir dort auch eine eigene „Station“ – mit 24/7 Best Of Indiepop und Indierock. Ohne Worte, nur Musik. Apps für Andoid und IPhone gibt es natürlich auch. Und auch schon Amazons Alexa kennt uns schon…

Popklub @ Mixcloud

Mixcloud ist ein beliebter britischer Online-Musik-Streaming-Dienst, der die Wiedergabe und Verbreitung von Radiosendungen, Mixes und Podcasts ermöglich. Hier sind wir mit ausgewählten DJ-Mixes von Popklub-Macher Mischa vertreten. Diese dauern im Durchschnitt rund eine Stunde und erscheinen (mehr oder minder) regelmäßig – dabei liegt ein Fokus auf die Neuerscheinungen der letzten Wochen, bzw Monate. Könnte man auch so auf der Tanzfläche seines Lieblingsklubs hören. Außerdem gibt es hier auch immer wieder mal Livestreams aus Mischas Wohnzimmer.

Auch für Mixloud gibt es natürlich Apps – wir stellen euch an dieser Stelle einfach mal unsere drei persönlichen Favs der letzten Jahre vor:

Popklub @ Spotify

Auch auf Spotify gibt es uns zu finden mit mehreren großen Playlists. Viel Neues – aber natürlich auch viele Klassiker der letzten Jahre. Im Widget werden leider nur 100 Titel und eine Vorschau auf die Tracks dargestellt und wiedergegeben – deswegen müsst ihr die Playlist in eurem Spotify-Account öffnen.

Playlist: Atomic! Indie Dance Night 01
Playlist: Atomic! Indie Dance Night 02
Playlist: Atomic! Indie Dance Night 03
Playlist: Atomic! Indie Dance Night 04
Playlist: Atomic! Indie Dance Night 05
Playlist: Atomic! Indie Dance Night 06

X
X