Vampire Weekend: Father Of The Bride

0

Vampire Weekend veröffentlichen erste Doppelsingle aus neuem Album „Father Of The Bride“

Insgesamt sechs Jahre sind seit dem letzten Album „Modern Vampires Of The City“ von Vampire Weekend vergangen, jetzt haben Ezra Koenig & Co. den Titel und ein (ungefähres) Erscheinungsdatum ihres vierten Albums bekanntgegeben. „Father Of The Bride“ oder kurz „FOTB“ soll im Frühjahr erscheinen, die Band will bis zum Release jeden Monat zwei neue Songs herausbringen. Die heute veröffentlichten Singles „Harmony Hall“ und „2021“ sind die ersten von insgesamt achtzehn Tracks.

Im Vorfeld der nun veröffentlichen neuen Songs sagte Sänger und Gitarrist Ezra Koenig: „Ich weiß, fünf bzw. sechs Jahre gelten als eine lange Zeit zwischen zwei Alben. Ich persönlich denke, es ist ein angemessenes Tempo für eine Band, die bereits drei Alben in den Umlauf gebracht hat, aber jeder hat da sein eigenes Zeitgefühl.“ Koenig nutzte die Zeit, um neben der Welttournee mit Vampire Weekend die Netflix-Anime-Serie „Neo Yokio“ zu veröffentlichen und weiter seine Show „Time Crisis“ zu moderieren. Außerdem produzierte er Beyoncés „Hold Up“.

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen