Black Honey präsentieren uns ihre neue Single „Dig“

0

Wir zeigen euch das Video zur Single „Dig“ von Black Honey

Black Honey melden sich mit dem Video zu ihrer neuen Single „Dig“ zurück und machen uns damit richtig heiß auf ihr Debütalbum, das im nächsten Jahr erscheinen soll. Das Quartett gehört aktuell zu den heißesten Bands, die das südenglische Brighton zu bieten hat – und auch das eigentliche Unwort „Next Big Thing“ darf hier endlich wieder mit Ernsthaftigkeit verwendet werden.

Auch, wenn der kraftvolle Sound von Black Honey – eine krachende Fusion aus gitarrengetriebenem Indierock und Girlgroup-Pop – wüste „klingt wie“-Vergleiche à la Lana Del Rey trifft Shoegaze, Gwen Stefani trifft Garage Rock provoziert, so greift all das zu kurz: Mit intuitivem Songwriting fernab von vorhersehbarem Hitformel-Kalkül haben es Black Honey längst geschafft, zielsicher, ihren eigenen kraftvollen und doch agilen Stil zu pachten.

Mit der Single „Dig“ erscheint nun der erste offizielle Vorbote aus dem, für die erste Jahreshälfte 2018 angekündigten und sehnlichst erwarteten, Debütalbum der Band. Mit beinahe engelsgleichem Sopran säuselt Sängerin und Gitarristin Izzy B Phillips zum sanften Orgel- und Basssound. Doch mit der fast verheißungsvoll gehauchten Zeile „Do I wanna be told the truth when I fell for a lie like you…“ leitet sie zum schon wesentlich gitarrenlastigen Refrain über und schon die zweite Strophe lässt deutlich erahnen, wohin die Reise geht:

Es schleichen sich erste düstere Schatten in die Harmonien, der Sound wird robuster, der nun knarziger gespielte Bass und die Twang-getränkten Einwürfe der Gitarre zusammen mit dem nun fast schon lasziv wirkenden Gesang lassen unweigerlich düstere Szenen aus einem Film Noir hinter den Augen des Zuhörers aufflimmern.

Share.

Leave A Reply

X
X