Dream Wife: So When You Gonna…

0

Dream Wife zeigen das Video zum Titeltrack ihres kommenden Albums „So When You Gonna…“

Es geht mit großen Schritten weiter auf die Veröffentlichung des neuen Albums von Dream Wife zu. Die neue Single „So When You Gonna…“ ist gleichzeitig der Titeltrack des mit Spannung erwarteten zweiten Longplayers des Trios. Das Video ist eine Ode an das, was wir alle derzeit schmerzlich vermissen: schwitzige, wilde und enge Liveshows. Der im Januar bei einer Clubshow in London aufgenommene Clip zeigt das Konzert aus der Perspektive eines Besuchers – gefilmt durch seinen Mund.

Dabei erinnert der wilde Ritt hier und da durchaus an den legendären Clip von The Prodigy zu „Smack My Bitch Up“. Die Band sagt zum Song und Video: „Es ist eine Mutprobe, eine Einladung, eine Herausforderung. Es geht darum, seine Wünsche zu kommunizieren, eine rückhaltlose Zustimmung und den Punkt, an dem Reden nicht mehr ausreicht. Es fördert die Autonomie des Körpers und die Selbstermächtigung durch das Ergreifen des Moments. Die Aufschlüsselung beschreibt die Regeln der Anziehung im Stil eines Kommentators, inspiriert von Meat Loafs „Paradise By The Dashboard Light“. Für das Video arbeiteten wir mit Aidan Zamiri zusammen, der einen Auftritt für unsere Fans im Januar filmte – gedreht als First-Person-POV aus dem Inneren eines Mundes. Live aufzutreten ist das schlagende Herz dieser Band, und wir vermissen es, also bitte nehmt dieses Video als einen kleinen Liebesbrief an die Rockshow“.

Weiterhin veröffentlichen Dream Wife auch regelmäßig neue Folgen ihrer nach dem Album benannten Podcast-Serie „So When You Gonna…“. Darin unterhalten sich Rakel, Bella und Alice mit verschiedenen Protagonistinnen aus der Musikwelt. Da Schätzungen zufolge circa 95 Prozent der Akteure im Musikbusiness Männer sind, wollen die drei eine Plattform für kreative und interessante nicht-männliche Charaktere dieser Branche schaffen. Als erste Gesprächspartnerin luden sie Produzentin Marta Salogni ein, die mit der Band das aktuelle Album produzierte und darüber hinaus mit Künstlern wie Björk, FKA Twigs oder Holly Herndon arbeitete. Zwei weitere Folgen sind bereits erschienen.

Tracklist:

01. Sports!
02. Hasta La Vista
03. Homesick
04. Validation
05. Temporary
06. U Do U
07. RH RN
08. Old Flame
09. So When You Gonna…
10. Hold On Me
11. After The Rain

Dream Wife: So When You Gonna…
Vö: 03.07.2020 / Lucky Number Music, Rough Trade

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen