Must-Hears: Woche 22/2009

0

Unsere Must-Hears der Woche

Das Popklub-Team stellt alle vier Wochen neue Songs vor. Anhören lohnt sich! Ihr wisst ja – The Next Big Thing. Diese Woche mit Grizzly Bear, Kasabian (Foto), Flashguns und The Horrors.

Grizzly Bear: Two Weeks

Grizzly Bear veröffentlichen mit „Veckatimest“ bereits ihr drittes Album: Die Single „Two Weeks“ überzeugt mit mehrstimmigen Gesangslinien und ist eine Mischung aus Psychedelic, Folk und Indie.

Kasabian: Fire

Kasabian kommen nach längerer Wartezeit mit neuer Single und neuem Album: „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ erscheint Mitte Juni. Wir freuen uns drauf und zeigen euch das Live-Video zur Single „Fire“.

Flashguns: I Don’t Not Love You

Die vier Jungs aus Brighton veröffentlichen ihre neue EP „Matching Hearts, Similiar Parts“. Der Lead-Track schmeichelt in den Ohren und ist wunderschöner Indiepop. Wir warten auf’s erste Album von den Flashguns.

The Horrors: Who Can Say

Das neue Album von The Horrors heißt „Primary Colours“. Die fünf Briten geben gut Gas und „Who Can Say“ kommt sehr britisch, bombastisch und treibend daher.

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen