Rausgehen! (Woche 01/2019)

0

Rausgehen! Der Veranstaltungstipp für die Region Mannheim, Heidelberg & Umgebung

Zusätzlich zu unserem Kalender geben wir ab sofort einen Veranstaltungstipp für die kommende Woche an euch weiter. Wir erzählen euch, wo ihr uns ganz sicher antreffen könnt, wo man unbedingt dabei gewesen sein muss und verlosen auch mal ein paar Eintrittskarten.

Samstag, 05.01.2019: Indie Klub @ Genesis, Mannheim

Der Name lässt Erinnerungen hochkommen an die berüchtigten Mittwochnächte im Zimmer und der Text des Facebookevents klingt ein bisschen ähnlich wie unsere Veranstaltungen, damals in der legendären Suite… aber das soll mal vollkommen egal sein, denn endlich gibt es wieder eine Nacht, in der nur „unsere“ Musik gespielt wird, und die Hoffnung besteht, dass mehr als zwanzig verlorene (Indie)seelen auf der Tanzfläche rumspringen.

Am Samstag, den 5. Januar findet wieder der neue „Indie Klub“ im Mannheimer Genesis statt. Los geht es ab 23 Uhr, der Eintritt beträgt bis 23.30 Uhr nur drei Euro, danach fünf Euro an der Abendkasse. Und günstiges Trinken ist bis Mitternacht angesagt.

Für die Musikauswahl wird DJ Kai Rockt zuständig sein – kein unbekannter Name in der Szene, seine „Soho Rockt!„-Parties sind seit Jahren ein Fixpunkt im Mannheimer Nachtleben. Er erzählt über seine neue Veranstaltung folgendes: „In jeder größeren Stadt gab es doch eine Vielzahl von Indie-Partys. Nicht nur am Wochenende, auch unter der Woche strömten hunderte junge Menschen in Clubs um sich dem Sound hinzugeben. Jedoch wurde es mit den den Jahren ruhiger um die Szene und so mancher dachte sich „..nicht schon wieder Indie“. Clubs änderten ihr Musikprogramm, unter dem Motto „Indie“ lief weit mehr als nur Indierock und die großen Hits der bekannten Künstler hörte man überwiegend nur noch auf Partys, bei denen sowieso jegliche Art von Gitarrenmusik lief.“

Warum dann also wieder eine Indie-Party ins Leben rufen? „Aber warum denn nicht?“, erzählt Kai. „Das dachte ich mir, als ich dem Besitzer der Genesis eine Nachricht schickte und schrieb „Wir sollten mal wieder sowas machen“. Und siehe da, da ist sie. Oder er. der „Indie Klub“. Eine Nacht, in der wir die großen Indie-Helden der Musikgeschichte feiern und solche, die es noch werden wollen.“

+++ Veranstaltung bei Facebook

X
X

Diese Website verwendet zur optimalen Gestaltung Cookies, Analysetools und Dienste von Drittanbietern wie z.B. YouTube. Durch die Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies und der Analyse der Daten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen